Thomas Siekmann referiert im Rahmen einer Sitzung des VKU-Arbeitskreises "Wärme"

18.April 2016
.

Im Rahmen einer Sitzung der VKU-Landesgruppe Rheinland-Pfalz referierte Herr Siekmann zur Thematik „Thermische Verwertung von Klärschlamm“.

Hierbei hob er hervor, dass bedingt durch rechtliche Entwicklungen, die Einbindung des Klärschlamms in ein ganzheitliches Wärmekonzept auf Kläranlagen an Bedeutung gewinne.

Weitere Details können Sie dem Handout entnehmen.