Deutscher Ingenieurbaupreis - Feierstunde in Berlin

3.November 2016
Silke Engelmann
Deutscher Ingenieurbaupreis

 

Am 26. Oktober 2016 wurden in Berlin der Deutsche Ingenieurbaupreis 2016 sowie vier Auszeichnungen und fünf Anerkennungen verliehen. Unsere Ingenieurgesellschaft erhielt aus den Händen von Bundesbauministerin Dr. Barbara Hendricks eine Anerkennung für das Projekt „Nachhaltige Klärschlammbehandlung und -verwertung auf der Kläranlage in Linz-Unkel“.

Gruppenfoto

Neben unseren Kollegen Dr. Klaus Siekmann und Jürgen Jakob nahmen als Bauherren auch Dagmar Stirba, Werkleiterin und Hans-Günter Fischer, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Linz, die Anerkennung entgegen.

Wir freuen uns sehr über diesen Staatspreis und sehen ihn als Bestätigung unserer innovativen sowie kunden- und lösungsorientierten Arbeit.