Informationsveranstaltung in Luxemburg zum Thema "Klärschlammfaulung"

15.Juni 2015
.

Betriebsleiter der luxemburgischen Kläranlagen wurden in einer Weiterbildungsveranstaltung über die Systemumstellung auf Schlammfaulung und die thermische Klärschlammbehandlung informiert

Mit großem Interesse verfolgten die Betriebsleiter hierbei den Ausführungen von Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Jakob und Dr.-Ing. Klaus Siekmann.

Eine Umrüstung auf Faulung ist für einige der 120 biologischen Kläranlagen, verteilt auf 7 Abwasserverbände, zukünftig sicherlich auch in Luxemburg ein Thema.